#hafenfunk im #einstein #emden #vinylonly um 21 uhr ist aufbau.

Ich feier diesen Typen.
#streetart #kleinflottbek #botanischerGarten #hamburg #toy #graffiti

Lasst euch bitte nicht verarschen.

Top: Expectation
Bottom: Reality

blackballoonpublishing:

image

Everyone from Jay-Z to Bill O’Reilly has expressed an opinion on whether rap constitutes poetry, but it seems that Americans can’t reach a consensus. Whether or not you believe that Kanye West is the contemporary Sylvia Plath, it’s impossible to deny poetry’s influence on hip hop; the number…

Ich hatte eigentlich beschlossen, hier nur noch eigenen Content zu bloggen, aber das ist zu geil, als dass ich es nicht rebloggen könnte. Checkt die Scheiße aus. Der alte Rap & Linguistik Shit.

Wie war das noch? Dicke frauen sollen kein #alkohol trinken #ramazotti

daggetgreen:

daggetgreen:

geheimgig geklärt…sektor MXB is gesichert! für alle ausgeschlafenen verfolger: es gibt evtl. noch ne zweite runde……

maudenafti….

Baudepeditsch.

(via plattdeutsch)

Freestyle Rap with my homies Maddin and Bene. Played and recorded at the Hamburger Kitchen Sessions. March 2014.

The band is known for their ‘flat german’ rap music. They rap ‘plattdütsch’ which is the northern dialect of german.

Check out their music on plattdeutsch.tumblr.com

plattdeutsch:

BLOWM & MADDIN “Nützt ja Aal nix”

Akustikversion bei Hamburger Küchensession, März 2014

Der zweite Teil unseres Livesets. Heute Abend mit DJ Samplemind am Cut bei The Bench im Knust / Hamburg. 27. März 2014!

plattdeutsch:

Wat mutt dat mutt (unplugged)Der erste Teil von BLOWM & MADDIN feat. BENE bei den Hamburger Küchensessions. Besten Dank an Jens und Claudia.